Willkommen beim TC Gernsbach 1922 e.V.

Sie befinden sich auf: News > Aktuelles

    Mitteilungen

    Schleifchenturnier

    Am Donnerstag, den 30. Mai veranstaltet der TCG sein Schleifchenturnier. Bei dieser Veranstaltung, bei der ganz klar der Spaß im Vordergrund steht, können alle Clubmitglieder, egal ob Mannschafts- oder Hobbyspieler, Neueinsteiger oder Alte Hasen, jung oder reif, in mehreren zugelosten Doppeln Punkte bzw. Schleifen sammeln.

    Wichtig: Aufgrund zweier Nachholspiele der Medenrunde am Vormittag wurde der Turnierbeginn auf 14 Uhr verlegt.

     


    2. Spieltag der Medenrunde

    Das neu besetzte Damenteam des TCG überzeugte auch am 2. Spieltag und siegte gegen gut aufgestellte Gegnerinnen vom Aufsteiger TC Spöck erneut mit 5:4. Karina Georgieva, Alana Benz, Isabel Jungfermann, Leonie Stahl und Georgieva/Stahl im Doppel sorgten für die Siegpunkte an diesem Tag. Am Vortag gewann das neu gegründete Damen 30-Team seine Auftaktbegegnung gegen Dietlingen ohne Satzverlust. Christine Schwab, Johanna Reinhardt, Susanne Stahl und Tessa Hoeptner spielten beim 6:0 ihre gesamte Routine aus. Die 1. Herren, die ihr Spiel vom letzten Wochenende im Nachhinein durch eine falsche Aufstellung der Gegner des KETV mit 9:0 am grünen Tisch gewannen, mussten sich in dieser Woche dem TC Eggenstein knapp geschlagen geben. Nach Siegen von Sebastian Stahl und Tobias Westermann verlor man zwei weitere Einzel knapp, so dass 3 Doppelsiege zum Gesamterfolg hermussten. Sebastian Kübler/Henrik Mack und Steffen Müller/Kai Herb konnten reüssieren, die zuvor erfolgreichen Einzelspieler sahen sich an diesem Tag zu starken Doppelgegnern gegenüber. Die Herren 50 fanden in Neulingen optimal in die Saison und gewannen überzeugend mit 5:1. Patrick Schwab, Harald Mack, Gunter Lott und Sergej Miller konnten bereits alle Einzel für sich entscheiden, Schwab/Mack später auch noch das Doppel. Bertram Stahl, Ali Ziegler, Wolfgang Braun, Bernd Hofer und Hans Wiemeyer spielten in der Doppelkonkurrenz der Herren 70 gewohnt souverän auf und schickten die Mannen von Post-SG Pforzheim glatt mit 4:0 nach Hause.

    Lehrgeld mussten einige der Jugendmannschaften in ihrem Spiel zahlen, wobei einige von ihnen auch ihr erstes Rundenspiel überhaupt absolvierten. Umso erfreulicher der Sieg der Mädchen der U14, die in der Besetzung Andrea Georgieva, Eva Stößer, Nelly Weiser und Janina Francus mit 5:1 gegen Sinzheim gewannen. Die 2. Mannschaft der Jungen U16, die Jungen U18 und die 2. Mannschaft der Mädchen U18 mussten dagegen mit 0:6 bzw. 1:5 deutliche Niederlagen zum Auftakt hinnehmen.


    Maifeier

    Der Mai ist gekommen, und somit auch der offizielle Start in die Tennis-Freiluftsaison 2019 des TCG. Mit rund 50 Mitgliedern war das Clubhaus zur traditionellen Maifeier bis zum letzten Platz gefüllt. Den Startschuss in die Saison mit Maibowle und Fassanstich konnte Präsident Steffen Müller zuvor bei trockenen Witterungsbedingungen auf der Terrasse geben. Er erwähnte in seiner Rede besonders den sehr guten Zustand der Plätze in diesem Jahr, verbunden mit einem großen Dank an Platzwart Patrick Schwab. Die 6 Erwachsenen- und 9 Jugendmannschaften träfen somit zum Start der Medenrunde am Wochenende auf optimale Bedingungen.

    Im Anschluss daran beglückwünschte Müller Walter Schwab in dieser stimmungsvollen Runde zur Ehrenmitgliedschaft, die ihm im Februar im Rahmen der Jahreshauptversammlung einstimmig zugesprochen wurde. Schwab hatte sich in seiner mehr als 50jährigen Mitgliedschaft bis heute kontinuierlich um den Verein verdient gemacht, nicht nur als Trainer, Sportwart und Präsident. Bis heute sei er eine der Stützen, die für den Verein so bedeutend seien, so Müller. Schwab bedankte sich im Anschluss in einer gewohnt launigen, aber auch emotionalen Rede für diese besondere Auszeichnung.


    Kid's Camp

    45 – das war die sagenhafte Zahl an Kindern und Jugendlichen, die im Rahmen des dreitägigen Kid’s Camp in der Osterwoche in die Sandplatzsaison starteten. Einmal mehr konnte Clubtrainer Michael Chang gemeinsam mit seinem Trainerteam den Nachwuchs für den Tennissport begeistern, und selbst das wechselhafte Wetter tat dem Trainingseifer keinen Abbruch. Eine optimale Vorbereitung auf die neue Saison, gerade für diejenigen, die in einer der 9 eigenen Mannschaften bzw. 2 Spielgemeinschaften in Kürze um Punkte kämpfen.


    Faszination Tennis erleben

    Schnuppermitgliedschaft für Erwachsene und Jugendliche

    Wir freuen uns über Jede/Jeden, der Interesse daran hat, den Sport kennenzulernen, den wir alle mit großer Leidenschaft ausüben. Daher bieten wir eine günstige Schnuppermitgliedschaft, die das Ausprobieren ganz einfach möglich macht.

    Hier geht es zu den Details:

    ►►►Schnuppermitgliedschaft Erwachsene

    ►►►Schnuppermitgliedschaft Jugendliche und Kinder

    Zum Seitenanfang